top

 

Baumfällung, Holzschlägerungen, Baumkontrolle, Bäume fällen, Baumpfleger, Bäume - Kärnten
Baumschnitte
 
 

Mit dem Erziehungs- oder Aufbauschnitt kurz nach der Pflanzung wird die Grundlage für einen arttypischen Wuchs gelegt. Konkurrenztriebe werden entfernt, Astquirle vereinzelt und entfernt, das Lichtraumprofile vorbereitet.

 

Der Lichtraumprofilschnitt sollte bereits während des Erziehungsschnitts vorbereitet werden, damit später verletzende Eingriffe so gering wie möglich gehalten werden. Er sollte sich im Feinastbereich bewegen.

 
Der Kronenregenerationsschnitt wird im äußeren, meist höheren Kronenbereich von Bäumen mit einer deutlichen Vergreisung durchgeführt, bei denen sich schon eine Sekundärkrone erkennbar abzeichnet. Dort werden die absterbenden Äste bis in den Grobastbereich eingekürzt und die Maßnahmen einer Kronenpflege druchgeführt.
 
Ein Kronensicherungsschnitt (das starke Einkürzen im Grobastbereich) kann helfen einen Baum trotz seiner nur noch kurzen Reststandzeit noch für eine Jahre zu erhalten.
 
Eine Sonderstellung nimmt der Formschnitt ein, also Schnittmaßnahmen, die von der arttypischen Ausprägung abweichen. Diese zum Teil geo- metrischen Formen werden möglichst früh angelegt und müssen regelmäßig gepflegt werden.
 
   
   
Unbenanntes Dokument